STUDIOHAMBURG NEWS


Ab 25.01.2019 als Blu-ray & DVD im Handel

Lange war es still um ihn – doch nun darf er wieder ran an Blut, Hirnmasse und andere Körperflüssigkeiten: Der Tatortreiniger Heiko „Schotty“ Schotte bereinigt die grässlichen Folgen grässlicher Taten und lotet dabei die Untiefen des Alltags aus. Dabei wird Schotty wieder mit ebenso verstörenden wie komischen Erfahrungen konfrontiert. Was macht man eigentlich, wenn man neben einem Patienten putzt, der schon seit vielen Jahren im Koma liegt? Kann man sich mit so jemandem eigentlich unterhalten und sich unbefangen vorstellen? Wo befindet sich Schotty, wenn ihm alte Weggefährten begegnen, ohne ihn zu erkennen, und ihm seine alte, aber ferne Geliebte Merle erklärt, dass er ihre wahre Liebe gewesen sei? Schottys so unverwüstlich scheinende Natur wird in den neuen Episoden auf eine harte Probe gestellt.

Wir verlosen: 1 Blu-ray

Ab 25.01.2019 als Blu-ray & DVD im Handel

Der Werbemanager Teddy Pierce (Gene Wilder) führt ein zufriedenes Leben und eine glückliche Ehe, bis er die Frau in Rot (Kelly LeBrock) trifft. Die kurze Zufallsbegegnung mit dem hinreißenden Fotomodell katapultiert ihn in eine Welt voll romantischer Fantasien. Teddy ist bereit, alles zu tun, um die betörende Schönheit in sein Leben und in sein Bett zu holen. Es scheint ein Wink des Schicksals zu sein, dass Teddy die aufregende Schöne kurz darauf in seiner Firma wiedersieht. Turbulente Verwicklungen lassen nicht auf sich warten.

Glänzend aufgelegte Schauspieler wie Gene Wilder, Kelly LeBrock, Gilda Radner oder Charles Grodin sorgen für perfekte Unterhaltung mit Herz in einer Midlife-Crisis-Komödie der Extraklasse. Der Titelsong »I Just Called to Say I Love You« wurde zum Welthit und brachte Stevie Wonder 1985 einen Oscar® ein.

Der erste Film aus der brandneuen CINEMA FAVOURITES Reihe. Unter dem Slogan „Kino, Kult & Klassiker“ erscheint ab Januar 2019 monatlich ein neuer Film!

Wir verlosen: 1 Blu-ray

Ab 25.01.2019 als DVD im Handel

Für die Hamburger Kriminalhauptkommissarin Bella Block (HANNELORE HOGER) ist ihr Job eine Berufung. Sie löst ihre Fälle mit Courage und persönlichem Einsatz, schreckt vor keiner Konfrontation zurück und hat es dabei oft genug mit skrupellosen Verbrechern und äußerst kniffligen Fällen zu tun. Dank ihres spröden Charmes und ihrer Sturheit kommt sie jedoch früher oder später jedem Verbrecher auf die Spur.

Spannende Krimiunterhaltung verbunden mit dem Anspruch, gesellschaftlich relevante Themen aufzugreifen. Die vielfach preisgekrönte Fernsehreihe ist eine echte Ausnahmeerscheinung im deutschen Fernsehen.

Wir verlosen: 1 DVD

Wer gewinnen möchte, schreibt eine Email mit dem Wunschgewinn an:


© StudioHamburg / Radio Bremerhaven 2019

Horror

Willkommen im Horrorfilmbereich! 
Hier stellen wir euch die neusten Horrorfilme für euer Heimkino vor!



Am 25.01.2019 erscheint in Zusammenarbeit mit Indeed Film, der David Cronenberg-Klassiker, RABID - DER ÜBERFALL DER TEUFLISCHEN BESTIEN in seiner UNCUT Version im limitierten und nummerierten MediaBook!

Verpackung: MediaBook
Limitierung - Cover A: 555 Stk.
Limitierung - Cover B: 444 Stk.
Limitierung - Cover C: 333 Stk.
Limitierung - Cover D: 333 Stk.
Inhalt: Blu-ray, DVD, 24-seitiges Booklet

Inhalt:
Ein Motorradunfall. Die verletzte Rose ist dabei nur durch eine neuartige, bisher noch nicht angewandte Operationstechnik zu retten. Hautgewebe von ihrem Unterschenkel wird neutralisiert, bevor es auf die Verletzung verpflanzt wird. Während der Neutralisationsphase entstehen allerdings aggressive Mutationsformen der Zelle. Resultat: die Patientin entwickelt einen Durst nach menschlichem Blut. Ihren Opfern, zumeist männlicher Natur, zapft sie das Blut über einen penisförmigen Stachel, der aus ihrer Achselhöhle wächst, ab. Die Opfer werden durch diesen Stich mit dem "Virus" infiziert. Die Symptome sind Schüttelfrost, Schweißausbrüche, aggressives Verhalten, Schaum vor dem Mund. Während der Ausnahmezustand in der Stadt verhängt wird, infiziert Rose weitere Opfer...

Bonusmaterial:
Audiokommenar mit David Cronenberg
Interview mit David Cronenberg
Young and Rabid – Interview mit Schauspielerin Susan Roman
Audio-Interview mit Autorin Jill C. Nelson & Chambers Manager Ken Leicht
TV Spots
Radiospots
Original Trailer
Diverse deutsche Trailer
Aushangsatzgalerie
Fotogalerie


Zum Heimkinostart verlosen wir 1 mal Cover B!
Wer gewinnen möchte,schreibt bis zum 15.02.2019 an:
Rabit@RadioBremerhaven.de



*Bei FSK Titeln bitte eine Kopie des Personalausweis mitschicken 

Universum Anime

Universum Anime Newsroom

Crime-Thriller meets Supernatural-Action:
Erlebt das mitreißende Mystery-Serien-Highlight
vom Ghost in the Shell-Studio Production I.G!


Ab 08. März 2019 als DVD und Blu-ray!

Die Story
Im technolgisch fortschrittlichen Königreich Cremona stellt eine Reihe grausamer Morde
den Royal Investigation Service (RIS) vor ein Rätsel, denn der geheimnisvolle Killer
nimmt seinerseits nur Mörder und andere Gewaltverbrecher ins Visier. Auf der Jagd nach
dem Unbekannten, der als Erkennungszeichen stets ein "B" am Tatort hinterlässt,
bekommt die königliche Polizei unerwartet Unterstützung, als Keith Kazama Flick, ein
verschrobener, aber äußerst genialer Ex-RIS-Ermittler, nach acht Jahren in den Dienst
zurückkehrt. Die Suche nach "Killer B" führt ihn und den RIS auf die Spur einer
mysteriösen Organisation, die in den Schatten Cremonas die Verwirklichung einer
düsteren Prophezeiung von unvorstellbaren Ausmaßen vorantreibt. Getrieben von den
Dämonen seiner eigenen Vergangenheit, geht es für den vom Schicksal gezeichneten
Keith aber auch um die Aufarbeitung eines ganz persönlichen Traumas …

Die Hintergründe
Die Anime-Serie B: The Beginning erzählt eine Originalgeschichte nach der Idee von
Kazuto Nakazawa, der gleichzeitig als Regisseur, Charakterdesigner und Chief Animation
Director verantwortlich zeichnete. Der 1968 geborene Animator gilt als einer der
renommiertesten Künstler der japanischen Animationsbranche: Zu seinen bekanntesten
Referenzen zählen die Serien Samurai Champloo und Terror in Tokio, für die er jeweils
die Charaktere entwarf und Animationsregie führte. Spätestens seit 2003 genießt Kazuto
Nakazawa auch internationales Renommee – als Regisseur der gefeierten Anime-Sequenz
Kapitel 3: Die Herkunft von O-Ren aus Quentin Tarantinos preisgekröntem HollywoodBlockbuster Kill Bill – Volume 1!
Mit B: The Beginning feierte Kazuto Nakazawa sein Debüt als Serienregisseur und
arbeitete dabei erneut mit dem Erfolgsstudio Production I.G zusammen, das man dank
Hitserien wie Eden of the East und Psycho-Pass und der Sci-Fi-Kultsaga Ghost in the
Shell keinem Anime-Fan mehr vorstellen muss. Bei der künstlerischen Gesamtleitung
stand ihm Yoshiki Yamakawa als Koregisseur zur Seite, der 2015 mit Is It Wrong to Try
to Pick Up Girls in a Dungeon? für DEN Fantasy-Serien-Hit der Anime-Sommer-Saison
gesorgt hatte. Die eindrucksvollen Kulissen des Königreichs Cremona, die von der
gleichnamigen italienischen Stadt inspiriert wurden, stammen wiederum aus der
Zeichenfeder des Artdirectors Takanori Tanaka (u. a. Senyu).
Last but not least gelang es dem Komponisten Yoshihiro Ike (u. a. Blood: The Last
Vampire, Ergo Proxy), die eindringliche Stimmung des atmosphärisch dichten MysteryPlots mit einem punktgenau arrangierten Score zu unterstreichen. Wer klug und
vielschichtig erzählte Crime-Thriller à la Psycho-Pass ebenso sehr mag wie düstere
Supernatural-Actioner der Marke Tokyo Ghoul und AJIN: Demi-Human, der kommt am
Serien-Highlight B: The Beginning nicht vorbei!

Das Release
Universum Anime veröffentlicht die zwölf Folgen von B: The Beginning – Staffel 1 auf drei
DVD- und Blu-ray-Volumes: Volume 1 mit den Episoden 1 bis 4 ist ab dem 8. März 2019
erhältlich. In der deutschen Synchronfassung von CSC-Studio (u. a. The Seven Deadly
Sins) spricht Sascha Draeger (u. a. Itachi Uchiha in Naruto) den genialen Ermittler Keith
Flick. In weiteren Rollen sind Saskia Weckler (u. a. Tenten in Naruto) als RIS-Polizistin
Lily Hoshina und Daniel Kirchberger (u. a. Boruto Uzumaki in Boruto: Naruto the Movie)
als der geheimnisvolle Junge Koku zu hören.


Zum Heimkinostart verlosen Universum Anime und 
Radio Bremerhaven:

1 mal die Blu-ray 
und 
1 mal die DVD!

Wer gewinnen möchte, schreibt eine Email bis zum 20.03.2019 an:


Blutrausch in Tokio:
Supernatural-Crime-Investigation trifft auf Dark-Fantasy-Drama

Ab 01. März 2019 als DVD und Blu-ray!

Die Story
Studentin Tsukasa gerät auf dem Heimweg in einen Streit zwischen zwei jungen
Männern. Beide scheinen sie beschützen zu wollen. Doch nach und nach wird klar, mit
wem sie es zu tun hat: Akimura ist einer von vielen Dämonen mit vampirartigen
Eigenschaften, die unbemerkt in der Gesellschaft leben. Anzai ist ein sogenannter Hybrid
und Mitglied einer Spezialeinheit der Polizei, die den Dämonen den Kampf angesagt hat.
Tsukasa und er fühlen sich von Anfang an beinahe magisch zueinander hingezogen. Doch
dabei unterschätzt Anzai die Gefahr seiner eigenen inneren Dämonen, die jederzeit die
Oberhand über ihn zu gewinnen drohen…

Die Hintergründe
Devils‘ Line basiert auf Ryo Hanadas gleichnamiger Debüt-Manga-Reihe. Die komplexe
Dark-Fantasy-Geschichte füllt insgesamt 13 Taschenbücher, die ab Mai 2019 auch in
Deutschland bei Kazé Manga startet. Die Manga-ka baut zudem das Devils‘ LineUniversum aktuell mit zusätzlichen Geschichten weiter aus.
Bei der zwölfteiligen Anime-Adaption aus der Frühjahrssaison 2018 setzte das erst 2016
gegründete Studio Platinum Vision wie schon bei seinen Produktionen Servamp und
Saiyuki Reload Blast auf ein kreatives Team rund um Regisseur Hideaki Nakano,
Drehbuchautor Kenji Konuta (unterstützt durch Ayumu Hisao, u. a. das Drehbuch zum
Servamp-Film) und den künstlerischen Leiter Masaki Mayuzumi. Letzterer fing den
unvergleichlichen urbanen Charme der Mega-Metropole Tokio in aufwendigen, authentischen Anime-Kulissen ein. Chisato Kawaguchi (u. a. Animationsregie für diverse Black
Butler-Animes) bereitete indes Ryo Hanadas Charakterdesigns für die Serie auf und
übernahm auch die Leitung der Animationsregie. Des Weiteren ergänzt durch Director of
Photography Shigeki Asakawa (u. a. Hunter x Hunter: Phantom Rouge) präsentiert sich
Devils‘ Line in ausdrucksstarken, hochwertigen Animationen mit einem atmosphärischen
Lichter-, Schatten- und Farbtonspiel.



Das Release
Die zwölf Episoden von Devils‘ Line erscheinen auf insgesamt drei DVD- und Blu-rayVolumes bei Universum Anime. Volume 1 mit den Episoden 1 bis 4 ist ab dem 1. März
2019 erhältlich, Volume 2 und 3 folgen im Monatsrhythmus. Neben dem hochkarätig
besetzten japanischen Cast rund um Yoshitsugu Matsuoka (u. a. Kirito in Sword Art
Online) als Anzai und Yui Ishikawa (u. a. die Titelrolle in Violet Evergarden) als Tsukasa
empfiehlt sich die frische, hochwertige deutsche Synchronfassung von Studio Hamburg
Synchron und Dialogregisseurin Kerstin Draeger (u. a. Gintama), die mit der sonoren
Baritonstimme von Felix Strüven (u. a. Kanade Yuzuriha in The Anonymous Noise) und
dem großen Anime-Debüt der einfühlsamen Sprecherin und Schauspielerin Muriel Bielenberg aufwartet. Das Dialogbuch fertige Stefan Eckel (u. a. Soul Eater) nach der
Übersetzung von Matthias Wissnet (u. a. Manga-Übersetzungen für die Reihen One Piece,
Old Boy) an.

Dark-Fantasy-Fans, deren Herz für bedrohliche Vampire und düster-ästhetische HorrorAction à la Tokyo Ghoul schlägt, sollten Devils‘ Line auf keinen Fall verpassen!


Zum Heimkinostart verlosen Universum Anime und 
Radio Bremerhaven:

1 mal die Blu-ray 
und 
1 mal die DVD!

Wer gewinnen möchte, schreibt eine Email bis zum 20.03.2019 an:

Mehr Info´s:


© Kazuto Nakazawa / Production I.G - All rights reserved
© Ryo Hanada,KODANSHA/Devils' Line Production Committee. All Rights Reserved.

KULT

Alien Prey - uncut Vintage Edition 
(Mediabook mit DVD & Blu-ray)
Jetzt im Handel erhältlich!!

England Ende der 70er-Jahre: Jessica und Josephine (Glory Annen und Sally Faulkner), ein
lesbisches Pärchen, leben in einem alten Bauernhaus abgelegen auf dem Land. Eines Abends
steht ein mysteriöser verletzter Mann (Barry Stokes) vor ihrer Tür und bittet sie um Hilfe.
Doch schon bald kommt ihnen der Fremde recht merkwürdig vor. Die Frauen ahnen zu
diesem Zeitpunkt noch nicht, dass er der Vorbote einer außerirdischen Invasion ist und die
Aliens einen ausgeprägten Appetit auf Menschenfleisch haben...

Deutsche Erstveröffentlichung!
 Original deutsche Kinofassung plus englische Tonspur!
 Fantastische Bild- und Tonqualität (HD neu abgetastet)!
 Exklusives Mediabook (limitiert auf 1.000 Stück)!
 Inklusive tollem 16-seitigen Booklet mit originalen Set-Fotos!
 Für alle Sammler ein absolutes MUST-HAVE-Produkt!
 Ablösbarer FSK Sticker!

Zum Heimkinostart verlosen White Pearl Movies / daredo (Soulfood-Music) & Radio Bremerhaven 3 mal das Mediabook!
Wer eins gewinnen möchte, schreibt bis zum 15.03.2019 an:



Mystery

Packende und atemraubende Thriller-Serie, die uns hineinziehtin eine Welt voll grausamer Kriminalfälle, sadistischen Mördern, schauderhaften Ritualenund mysteriösen Vorfällen - mit einer Komplexität und 
einem Anspruch à la Hannibal Lecter.
Serienadaption des französischen Kultfilms 
Die Purpurnen Flüsse (OT: Les Rivières Pourpres),
nach der gleichnamigen Romanvorlage von Bestsellerautor Jean-Christophe Grangé 
(VÖ: 30.11.2018; BD, DVD + Download; Edel:Motion)

Die Adaption erfolgreicher Spielfilme ins Serienformat liegt nach wie vor im Trend; 12 Monkeys, Der Name Der Rose, Die Welle, Der Herr Der Ringe, Lethal Weapon, Minority Report, Sleepy Hollow oder High Fidelity sind nur einige populäre Beispiele, wie man Blockbuster adäquat als Serie weiterführen kann. Eine weitere eindrucksvolle Serienumsetzung eines Kultfilms ist die belgisch-deutsch-französische Co-Produktion Die Purpurnen Flüsse nach dem gleichnamigen Roman des Bestsellerautors Jean-Christophe Grangé, der zugleich die Drehbücher der vier neuen Thriller verfasste. Grangés hervorragend recherchierte Werke sind weltweit bekannt für ihre Spannung, die originelle Stoffe und ungewöhnlichen Schauplätze und wurden bislang in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Darüber hinaus schreibt er Artikel für verschiedene internationale Zeitungen (u. a. "Der Spiegel", „Stern“, „Paris Match“, „The Observer“ oder die "Sunday Times"). Seit 2001 ist der Franzose auch als Drehbuchautor tätig und verfasste unter anderem die Vorlage zum historischen Kriminalfilm Vidocq. Hierzulande bekannt wurde Jean-Christophe Grangé vor allem durch die großartige Verfilmung seines Romans Die Purpurnen Flüsse mit Jean Reno und Vincent Cassel. Auch das Reboot nimmt die Zuschauer mit in eine Welt von zwielichtigen Sektierern, unerbittlichen Racheengeln, monströsen Satanisten und steht der beklemmenden Atmosphäre des Originals in nichts nach…


Wann immer sich außergewöhnliche, grausame Mordfälle ereignen, werden Kommissar Pierre Niémans (Olivier Marchal) und seine junge Kollegin Camille Delaunay (Erika Sainte) an den Tatort gerufen. Die beiden erfahrenen Ermittler arbeiten für das „Zentralbüro für Gewaltverbrechen“ und werden in die entlegensten Regionen Frankreichs entsendet, um komplexe Fälle zu lösen, welche die örtlichen Polizeibehörden überfordern. Jeder der vier bizarren Fälle hat eine mysteriöse Anmutung basierend auf regionalen Mythen oder vergessenen Bräuchen. Niémans und Delaunay sollen zwar den Behörden mit Rat und Tat zur Seite stehen, doch die Pariser Ermittler arbeiten am liebsten als Zweierteam, übernachten gerne mal am Ort ihrer direkten Mordermittlung und konfrontieren Zeugen, Tatverdächtige und ihre Kollegen in der Provinz mit hintersinnigen Fragen und unbequemen Wahrheiten.


Das Schauspielerensemble von Die Purpurnen Flüsse (u. a. Erika Sainte, Baron Noir, Familienbande, Ken Duken, Inglourious Basterds, Tempel, Berlin Falling, Nora Waldstätten, The Team II, Griesnockerlaffäre, Tatort, Die Toten Vom Bodensee, Die Tore Der Welt) ist bis in die kleinste Nebenrolle hervorragend besetzt und agiert durchweg superb und erfreulich unprätentiös. Vor allem der französische Regisseur, Drehbuchautor und Charakterdarsteller Olivier Marchal (36 – Tödliche Rivalen, Braquo, Kein Sterbenswort) ist für die Rolle des eigensinnigen Kommissars Niémans geradezu geschaffen, hat er doch eine ähnlich bewegende Vita vorzuweisen, wie der vom Leben gezeichnete Ermittler. Der Sohn eines Hobby-Kriminalschriftstellers (!) besuchte in seiner Jugend ein Jesuiteninternat und arbeitete vor seiner Film- und Fernsehkarriere sogar bis 1992 als Inspektor bei der Kriminalpolizei in Versailles. Alles ideale Voraussetzungen für die authentische Verkörperung des tief in die mystischen Fälle eintauchenden Kommissars. 

Nun veröffentlichte Edel:Motion Die Purpurnen Flüsse am 30.11.2018 auf BD + DVD sowie als Download. Die vier düsteren Fälle, aufgeteilt in je 2 Folgen à 50 Minuten, sollte man sich nicht entgehen lassen, wenn man hochwertige Thriller mit spannenden Plots und erstklassigen Darstellern zu schätzen weiß.

© EDEL:MOTION / Radio Bremerhaven 2018

StudioCanal Newsroom


Einer der besten Horrorfilme aller Zeiten, kommt zum ersten mal als 4K UHD Version
Ab 08.11.2018 als 4K UHD, Blu-ray & DVD im Handel!

John Carpenters Horrorklassiker mit „Halloween“-Star Jamie Lee Curtis und „Psycho“-Hauptdarstellerin Janet Leigh: In Antonio Bay feiern die Bewohner den hundertsten Jahrestag der Ortsgründung, doch die Vergangenheit holt die Stadt wieder ein. Denn vor genau 100 Jahren tauchte hier etwas Böses aus dem Nebel auf und jetzt ist es zurückgekehrt. Fliehen Sie vor dem Nebel!

John Carpenter gilt bei vielen als Erfinder des neuzeitlichen Horrorfilms, der mit „Halloween – Die Nacht des Grauens“ im Jahr 1978 ein neues Subgenre begründete: den Slasherfilm. In den 40 Jahren seiner Schaffenszeit seit seinem Durchbruch schuf Carpenter einige der intensivsten, fantasievollsten und bedeutendsten und erfolgreichsten Filme des Genres. Der Sohn eines Musikers ist selbst schöpferischer Musikliebhaber und komponierte als solcher für fast alle seine Filme eigenhändig den Soundtrack.

THE FOG - NEBEL DES GRAUENS erscheint nun erstmals aufwendig in 4K restauriert in noch nie dagewesener Bildqualität mit exklusiven neuen Artworks des gefeierten britischen Illustrators Matt Ferguson inklusive umfangreichem, teils neu produziertem Bonusmaterial. Die limitierte 4K UHD SteelBook Edition enthält zudem den von Carpenter selbst komponierten und eingespielten Film-Soundtrack auf CD.

Ab 08.11.2018 als 4K UHD, Blu-ray & DVD im Handel!

Carpenters Meilenstein des Sci-Fi-Actionfilm mit B-Movie-Charakter ist gleichzeitig ein drängendes Statement zur Reagan-Ära und voll von gesellschaftskritischen Thesen zur Konsumgesellschaft - relevant wie nie! 

Außerirdische haben die Erde besetzt. Sie benehmen sich ganz normal und sind optisch nicht von Menschen zu unterscheiden. Nur durch eine Spezialbrille betrachtet, erkennt man ihr wahres Gesicht. Der Gelegenheitsarbeiter John Nada findet eine solche Brille und ist schockiert: Alles deutet auf eine lang geplante Invasion hin, denn Millionen von Aliens bevölkern bereits die Erde. Um den Planeten ungestört ausbeuten zu können, haben sie die Menschen in Hypnose versetzt. Kaum einer kann sich ihrer Gehirnwäsche entziehen. Als sich John einer Untergrundbewegung anschließt, um das Hauptquartier der Wesen zu zerstören, wird er entdeckt. Jetzt machen die Fremden unbarmherzig Jagd auf ihn...

John Carpenter gilt bei vielen als Erfinder des neuzeitlichen Horrorfilms, der mit „Halloween – Die Nacht des Grauens“ im Jahr 1978 ein neues Subgenre begründete: den Slasherfilm. In den 40 Jahren seiner Schaffenszeit seit seinem Durchbruch schuf Carpenter einige der intensivsten, fantasievollsten und bedeutendsten und erfolgreichsten Filme des Genres. Der Sohn eines Musikers ist selbst schöpferischer Musikliebhaber und komponierte als solcher für fast alle seine Filme eigenhändig den Soundtrack.

SIE LEBEN erscheint erstmals in 4K restauriert in noch nie dagewesener Bildqualität mit exklusiven neuen Artworks des gefeierten britischen Illustrators Matt Ferguson inklusive umfangreichem, teils neu produziertem Bonusmaterial. Die limitierte SteelBook Edition enthält zudem den von Carpenter selbst komponierten und eingespielten Film-Soundtrack auf CD.


Ab 11.10.2018 als 4K UHD, Blu-ray, DVD & VoD erhältlich

NO WAY OUT – GEGEN DIE FLAMMEN basiert auf der wahren Geschichte der Granite Mountain Hotshots, deren selbstloser und heldenhafter Einsatz zum Schutz der Allgemeinheit in die Geschichte einging. 


Eric Marsh (Josh Brolin) ist Feuerwehrmann mit Leib und Seele und bildet sein 19-köpfiges Team (u.a. Taylor Kitsch) gerade zur renommierten Hotshot-Crew aus. Diese Elite-Einheit macht sich im wahrsten Sinne des Wortes die Hände schmutzig und kämpft an vorderster Front gegen das Feuer. Als sich der mit Drogenproblemen kämpfende Brandon „Donut“ McDonough (Miles Teller) bei Marshs Einheit bewirbt, gibt dieser ihm eine Chance. McDonough wird schnell ein unverzichtbares Mitglied der eingeschworenenen Truppe. Mit der Unterstützung des Chefs der örtlichen Feuerwache, Duane Steinbrink (Jeff Bridges), und hartem Training, schafft es das Team um den erfahrenen Marsh zur offiziellen Hotshot-Crew zu avancieren und bekämpft fortan Waldbrände in der ganzen Region – bis es zu jenen tragischen Ereignissen kommt, die alles für immer verändern...

Zum Heimkinostart verlosen StudioCanal und Radio Bremerhaven 1 mal die 4K UltraHD Version!
Wer diese gewinnen möchte (läuft nur auf einem 4K UHD Player), schreibt eine Email bis zum 05.11.2018 an:




Mehr Info´s findet ihr auf der Website: www.Studiocanal.de

© StudioCanal / Radio Bremerhaven 2018